1. Pforzheimer

Kinder musik festival

Für Kinder, Kindeskinder und Kindeskindeskinder


Wann?

Samstag

21.09.2019

Ab 11 Uhr

Wo?

Marktplatz

Pforzheim


Wer Wann genau?

Line-up

12:00 Uhr The three and a half Trombones

13:30 Uhr Flohzirkus Orquestra

15:00 Uhr Muckemacher

16:30 Uhr DONIKKL

Diese BAnds

heizen richtig ein!


DONIKKLs neue, zeitgemäße Songs sind vollgetankt mit Energie und machen nicht nur Kinder stark. Vor allem auf der Bühne bringen die Gute-Laune-Lieder nicht nur Zwerge, sondern auch Jugendliche und Erwachsene zum Ausflippen. Sowohl die Kids als auch ihre erwachsenen Begleiter gehen aus sich heraus, kreischen, tanzen und haben zusammen jede Menge Spaß. Wenn der sympathische Hit-Erfinder (Fliegerlied "So ein schöner Tag", "Aram Sam Sam", "Der kleine Haifisch") mit seinen Freunden über die Bühne fegt und die Stimmung zum Kochen bringt, dann ist klar: 

Die Partymacher sind da! 

Die Family-Entertainer:

DONIKKL, Erich der Koch, Minna von Starkstrom

Alle Infos unter www.donikkl.de




"Wir wollten Kindermusik so aufnehmen, daß sie beim ersten Hören nicht so sehr nach Kindermusik klingt, sondern auch Erwachsene anspricht. Sie ist tanzbar, zum Mitgrooven und Singen, auf einem hohen technischen Niveau und anspruchsvoll produziert.
Wir möchten Kindem ein möglichst breites Musikspektrum aufzeigen. Und das anhand einer Reise durch die verschiedenen Stile und Epochen der Musikgeschichte, aber eben auf unsere Art und Weise, analog und ein bißchen Oldschool."


Die Muckemacher sind Verena Roth und Florian Erlbeck, sie wohnen seit 2007 in Berlin. Schon viele Jahre arbeiten sie als Musiker und Komponisten. Florian schreibt Filmmusik und hat u. a. musikalische Früherziehung für Kinder unterrichtet. Seine Instrumente sind: Saxophon, Klarinette, Akkordeon, Gitarre, Percussion und noch einige mehr. Verena spielt Klavier und singt. Alle Infos unter: www.muckemacher.de



Das Flohzirkus Orquestra ist bekannt für einen bunten, rhythmusbetonten Mix aus Reggae, Ska-, Chanson und Folkelementen. Musik und Texte sind kreative Eigenentwicklungen, wie z.B. die Schlange Sue, die das Zirkusleben satt hat und erst mal beim lispelnden Sören einziehen will. Oder warum küsst Willi lieber das Krokodil auf dem Nil anstatt Wünsche zu erfüllen? Eine schwarze Katze lädt ein zu gemeinsamer Katzenmusik ... Das Programm wird ergänzt durch kurze clowneske Show-Einlagen des unerschrockenen Zauberers, der die Aufmerksamkeit der Zuschauer immer wieder erneut zu fesseln vermag. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht!

https://flohzirkus-orquestra.jimdo.com
 

Besetzung:

Käpt´n Jake - Gesang, Melodica, Percussion, Vogelpfeife

Anja Kannja - Gitarre, River-Harp, Akkordeon, Gesang

der Klaus - Gitarre, Mandoline, River-Harp, Gesang .




„Three and a half Trombones“ bieten mit ihrer Musik-Comedy abwechslungsreiche und kurzweilige Unterhaltung.
Schauspielerei und musikalische Darbietung ergänzen sich dabei zu einem gelungenen Gesamtkunstwerk. Das klingt gut - und wird lustig!